Pałac Wiechlice
PL EN DE

Copyright © 2012 Pałac Wiechlice
Created by il2d.com

RESERVIERUNG

TERMIN PRÜFEN »
PAKETE MIT ÜBERNACHTUNG SIEHE ANGEBOT » MACHEN SIE EIN GESCHENK SENDE EIN GESCHENK »

Wellnesszone

Der Spa- und Wellnessbereich gehört zu den besonderen Attraktionen von Schloss Wiechlice. In der Wellnesszone sind u.a. die Schwimmhalle mit Schwimmbecken (60m²) und die Saunen (finnische Sauna, römisches Bad, Infrarot-Sauna) zu finden, ferner auch das türkische Hammam und das Vichybett mit Wassermassage.


Im Schwimmbecken laden viele besondere Erlebnisstationen ein, so u.a. die Gegenstromanlage, Wasserpeitschen, Wandmassage, Wasservorhang und Geysire. Schwimmer und Nichtschwimmer können sich in der abwechslungsreichen Wasserwelt mehr als wohlfühlen – die Zeit vergeht hier wie im Fluge.

Wasser hat ja einen sehr guten Einfluss auf die Gesundheit und ist besonders gut für Erholung und Entspannung geeignet, wie spätestens seit Pfarrer Kneipp bekannt ist. Deshalb ist die Schimmhalle auch auf Erholung ausgerichtet. Bequeme Liegestühle laden ebenso ein wie ein Schankbereich, um hier jede Minute entspannt zu geniessen.

Wer es lieber aktiver mag, wird sich in der Schwimmhalle schnell mit der Laufbahn und den Treträdern anfreunden. Aquaspinning ist in der ganzen Welt geschätzt und wird immer populärer. Der Wasserwiderstand lässt Übungen und Training noch effektiver werden und ist zugleich auch besonders angenehm, so dass Übungen im Wasser immer mehr Anhänger finden. Hier kann man sich kaum verletzen, hier kann jeder mitmachen und hier lässt sich z.B. das Gleichgewichtsgefühl nachhaltig verbessern. Die Räder lassen sich individuell einstellen, so dass die Übungen ungefährlich sind und auch keine Rücken- oder Gelenkschmerzen verursachen. So ist das Training im Wasser für alle Teilnehmer viel intensiver.

Wen es nun nicht zur Bewegung und zum Laufen zieht, der kann sogar Tretboot fahren. Diese Trainingsmethode empfehlen wir insbesonders all denen, die mit Übergewicht kämpfen und gern ein paar Kilos verlieren möchten, für besondere Fitnessübungen. Sie ist natürlich auch für Sportler und intensive Belastungen geeignet, macht aber auch Rehabilitation möglich.

Die Ausstattung in der Schwimmhalle ergänzen Moon Walker und Twister. Für den gesamten Körper lässt sich hier intensiv trainieren, um an der Festigkeit und an der Kondition zu arbeiten. Besonders anspruchsvoll und eine echte Herausforderung für jeden Draufgänger ist das „Aquafit Bike Top – Doppelrunfahrrad”: Der Widerstand der Pedale ist hier besonders groß und der Wassersportler braucht keinen Fahrradsattel, denn das Wasser selbst ist der Sattel. Probieren Sie es einfach aus!

Optisch und mit ihren vielen Angeboten für Erholung, Aktivitäten und Entspannung ist die Schwimmhalle als Wellness- und Spa-Bereich besonders reizvoll. Hier können alle Gäste von Schloss Wiechlice eine spannende Zeit erleben und sich rundherum wohlfühlen.